Gamesroom S*Vv*A*M*P
27.08.2015

R. Mika bringt heißes Wrestling in die Street Fighter-Welt

Eine weitere Kämpferin stößt zum illustren Kader von Street Fighter V: R. Mika (auch bekannt als „Rainbow Mika“)! Die junge Wrestlerin, die ihren letzten Auftritt in Street Fighter Alpha 3 hatte, wird schon in Kürze am Capcom-Stand auf der Pax Prime in den USA spielbar sein, wo sie blitzschnelle Schläge und Kicks mit Ryu, Ken, Chun-Li, Cammy, Vega, M. Bison, Birdie, Charlie Nash und Necalli austauscht.

Bereits als junge Wrestlerin träumte R. Mika davon, ein Star im Ring zu werden, ganz wie ihr Vorbild Zangief. Unter der strengen Führung ihres Trainers bereiste sie die Welt und lieferte sich viele Kämpfe mit immer stärkeren Gegnern, um ihren Namen bekannt zu machen. Ihre fantastischen und sehr akrobatischen Kampfmanöver werden in Street Fighter V voll zum Tragen kommen – genau wie erstmals ihre Tag-Team-Partnerin Nadeshiko! Kommt R. Mikas V-Trigger zum Einsatz, springt Nadeshiko mit in den Ring, um den bedauernswerten Gegner mit wahnwitzigen Partner-Attacken in Richtung Game Over zu befördern. Spieler, die Spaß daran haben, ihre Widersacher mit furchterregenden und rasend schnellen Nahkampf-Angriffen zur Verzweiflung zu bringen, werden R. Mika lieben!

 

Über Street Fighter V

Die legendäre Prügelspielreihe kehrt mit Street Fighter V stärker denn je zuvor zurück! Die Unreal® Engine 4 präsentiert die nächste Generation der „World Warriors“ in spektakulärem Detail. Gleichzeitig sorgt das ebenso zugängliche wie tiefgründige Kampfsystem dafür, dass sowohl Neulinge als auch Experten gleichermaßen endlosen Spaß an den heißen Duellen haben – lokal, online oder als Teil der Capcom Pro Tour.

Erstmals in der Geschichte der Street Fighter-Serie wird es möglich sein, sämtliche nach dem Start verfügbaren Erweiterungen durch kontinuierliches Spielen kostenlos freizuschalten. Alle Balance- und System-Anpassungen werden ebenfalls gratis sein. Zusätzliche Kämpfer stoßen nach und nach zum Kader, wodurch Fans ihr Spielerlebnis immer weiter auszubauen können, ohne sich zusätzliche Serienteile kaufen zu müssen. Street Fighter V wird exklusiv auf PS4 und PC erhältlich sein, was dank einer strategischen Partnerschaft zwischen Sony Computer Entertainment Inc. und Capcom dafür sorgt, dass Fans der legendären Serie erstmals plattformübergreifend gegeneinander antreten dürfen! Der Weg zu wahrer Größe ist mit virtuellen blauen Flecken gepflastert. RISE UP!

Mehr Informationen zu R. Mika, erste Bilder sowie ein actionreiches Video von ihr in zerstörerischer Mission gibt es ab sofort auf der brandneuen Community-Seite.


Facbeook - Google+ - Twitter - Instagram

© Gamesroom S*Vv*A*M*P