Gamesroom S*Vv*A*M*P
22.11.2016

Atelier Firis: The Alchemist and the Mysterious Journey

Alchemisten aufgepasst! Wie Koei Tecmo heute bekannt gibt, wird Atelier Firis: The Alchemist and the Mysterious Journey im Frühling 2017 für PlayStation 4 in den westlichen Ländern im Einzelhandel erscheinen. Der 18. Teil der japanischen Rollenspiel-Reihe von Entwickler GUST knüpft direkt an die Geschichte des erfolgreichen Vorgängers Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Bookan. 

Der zweite Teil der Mysterious-Saga folgt den Abenteuern der enthusiastischen Firis Mistlud und ihrer geliebten Schwester Liane Mistlud. Die Schwestern haben ihr komplettes Leben in der isolierten Stadt Ertona verbracht. Firis besitzt die einzigartige Gabe, Kristalle unter der Erde wahrzunehmen und lernt für ihr Alchemie-Examen. Eine schicksalshafte Begegnung bringt Firis schließlich dazu, erstmals ihre Heimatstadt zu verlassen. Auf ihrer Reise möchte sie nicht nur ihren Abschluss in Alchemie schaffen, sondern auch all die Mysterien entdecken, die das Leben zu bieten hat. Auf die Spieler wartet eine weite Welt mit vielen Städten und unterschiedlichen Landschaften, die zehn Mal größer ist als in Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book. 

Atelier Firis: The Alchemist and the Mysterious Journey stellt erstmals in der Atelier-Reihe Spieler vor die Wahlmöglichkeit, welchen Verlauf die Geschichte nehmen soll. Nach dem Bestehen des Examens, erwarten den Spieler nämlich drei unterschiedliche Pfade, die sich jeweils auf drei verschiedene Schlüssel-Aspekte der Atelier-Reihe konzentrieren: Alchemie, Kampf und Charakter-Beziehungen. Die Entscheidungen des Spielers spielen eine große Rolle, denn es kann jederzeit während des Abenteuers zwischen den drei Pfaden gewechselt werden. 

Array

Teaser-Trailer: Atelier Firis: The Alchemist and the Mysterious Journey



Facbeook - Google+ - Twitter - Instagram

© Gamesroom S*Vv*A*M*P